• Sie befinden sich hier:
  • Umwelt- und Energiepolitik

Umwelt- und Energiepolitik

Die Stahlwerk Bous GmbH hat das Ziel, mit ihren Produkten und Leistungen die Forderungen und Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Soweit es technisch und wirtschaftlich möglich ist, wollen wir diese Anforderungen übertreffen. Eine auf Zuverlässigkeit und Kompetenz beruhende Partnerschaft mit unseren Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und den übrigen Auftragnehmern soll unsere führende Marktposition ausbauen und den langfristigen Unternehmenserfolg sichern. 

Dies beinhaltet unter anderem:

  • Herstellung einwandfreier Produkte nach neuestem Stand der Technik
  • wettbewerbsfähiges Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Produkte
  • Einhaltung der Liefertermine
  • Zuverlässige und kompetente Betreuung der Kunden
  • Förderung der Qualifikation unserer Mitarbeiter und der von uns beschäftigten Vertragspartner bezüglich Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Schonender Umgang mit Ressourcen, Schutz unserer Umwelt und Einhaltung aller einschlägigen Gesetze und Vorschriften

Die Stahlwerk Bous GmbH soll für ihre Kunden und Lieferanten, wie für alle bei ihr Beschäftigten, gleichbedeutend sein mit Qualität und verantwortungsbewusstem Handeln für die Zukunft. 

Um diese Ziele zu erreichen, verpflichten sich Geschäftsführung und Mitarbeiter zur Aufrechterhaltung und ständigen Verbesserung der Energie-,Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards. Primäres Ziel der Stahlwerk Bous GmbH ist es, mögliche negative Auswirkungen der industriellen Tätigkeiten auf die unmittelbare Nachbarschaft und das gesamte Ökosystem so weit wie möglich zu vermeiden bzw. durch den Einsatz fortschrittlicher Verfahren und Techniken weiter zu reduzieren. 

In diesem Zusammenhang sind für uns die nachfolgenden Zielsetzungen bzw. Umwelt-und Energieleitlinien maßgebend: 


Verantwortung übernehmen

Fragen und Entscheidungen rund um den produktionsbedingten Umweltschutz gehören bei der Stahlwerk Bous GmbH zu den Managementaufgaben. Im Vordergrund steht dabei der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, der Schutz unserer Umwelt und die Verpflichtung zur Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen sowie sonstiger Anforderungen zum Umweltschutz.


Natürliche Lebensgrundlagen erhalten

Unternehmerisches Handeln ist immer mit einer Beeinflussung der Umwelt verbunden; wir bemühen uns deshalb, Eingriffe in die Natur sowie Belastungen des Ökosystems so gering wie möglich zu halten.


Umweltbelastungen verringern

Über die Einhaltung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften und der sonstigen Anforderungen zum Umweltschutz hinaus, fühlen wir uns verpflichtet, die Belastung von Luft, Wasser und Boden durch unsere industriellen Tätigkeiten aus eigener Initiative ständig weiter zu verringern, ohne dabei Umweltbelastungen von einem Medium zu einem Anderen zu verlagern. Die Umweltaspekte unserer Tätigkeiten werden ermittelt und bedeutende Umweltaspekte überwacht. 

Soweit bei der Produktion Abfälle nicht vermieden werden können, hat die Anwendung von Techniken und Maßnahmen zur Verringerung und Verwertung von Abfällen Vorrang vor deren Entsorgung. 

Die zur Verringerung der Umweltbelastungen festgelegten Ziele und Einzelziele werden regelmäßig auf ihre Aktualität überprüft und im Rahmen von aktuellen Umweltprogrammen umgesetzt. Die Geschäftsführung stellt die dazu notwendigen Mittel zur Verfügung und bewertet in regelmäßigen Abständen den Erfüllungsgrad der Ziele.


Effiziente und nachhaltige Energienutzung

Wir gehen verantwortungsvoll mit Energie um und verpflichten uns zur ständigen Verbesserung unserer Energieeffizienz. Für unser Energiemanagement stellt die Geschäftsführung sämtliche erforderliche Ressourcen und Informationen zur Verfügung. Wir ermitteln und bewerten regelmäßig energierelevante Bereiche auf der Grundlage von Meßdaten und Herstellerangaben und ermitteln und bewerten die Energieaspekte unserer Tätigkeiten und überwachen die bedeutendsten und wesentlichsten Energieaspekte. Es werden stets nur Geräte und Anlagen mit geringst möglichem Energieverbrauch angeschafft. Wir informieren und schulen unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleister und informieren unsere Kunden über Energiethemen.


Umweltschutz und Energieeinsparung betrifft uns alle

Umweltschutz, Energieeffizienz bzw. Energieeinsparung funktioniert in der Praxis nicht allein durch eine sichere Anlagentechnik und eine gerichtsfeste Betriebsorganisation. Entscheidend für Erfolge auf diesem Gebieten sind vielmehr die Qualifikation, Motivation und Initiative der Mitarbeiter in allen Bereichen. Die Stahlwerk Bous GmbH führt in regelmäßigen Abständen entsprechende Unterweisungen und Schulungen der Mitarbeiter durch und ermittelt regelmäßig den Schulungsbedarf der Mitarbeiter. 

Von wesentlicher Bedeutung für den angestrebten Erfolg ist auch die Auswahl und Qualifizierung der in unserem Auftrag tätigen Lieferanten und Dienstleister. Daher werden diese aktiv über die wesentlichen Anforderungen informiert, geschult und in die Abläufe unseres Umwelt- und Energiemanagementsystems mit eingebunden.


Offen informieren

Die Stahlwerk Bous GmbH führt einen offenen, sachlichen und umfassenden Dialog mit Mitarbeitern, Behörden, Anwohnern und Medien. Wir informieren sachbezogen über die Umweltauswirkungen von Anlagen, Tätigkeiten und Verfahren sowie ggf. von umwelt- oder energierelevanten Ereignissen.

Geschäftsführung